Okt 15

German-New Zealand Business Roundtable

Anlässlich des Besuches des neuseeländischen Ministers für Handel und Exportwachstum David Parker und einer 10-köpfigen Unternehmerdelegation, veranstaltet der Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und der neuseeländischen Botschaft einen German-New Zealand Business Roundtable im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin.

Die Veranstaltung findet statt am 15. Oktober 2019 von 11:30 bis 12:30 Uhr im BMWi in Berlin statt und wird auf Englisch gehalten.

Eine Beteiligung der deutschen Wirtschaft auf Vorstands-/Geschäftsführer-Ebene ist erwünscht. Anbei finden Sie das Programm. Bei Interesse an einer Teilnahme informieren Sie bis Montag, 7. Oktober 2019, bitte Katharina Wittke per E-Mail.

Aufgrund des hochrangigen Formates und der begrenzten Kapazitäten im Bundeswirtschaftsministerium, bitten wir um Verständnis, dass die Teilnahme erst nach einer positiven Rückmeldung durch den DIHK bestätigt ist.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich bis zum 7. Oktober 2019 bei Frau Katharina Wittke unter der folgenden Mailadresse an.

ANSPRECHPARTNER

Norman Langbecker
Regionalmanager Japan, Korea, Südpazifik
Tel.: 040 35 75 59-15
E-Mail

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Almut Rößner, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Norman Langbecker, Regionalmanager Japan, Korea, Südpazifik 

 

 

Downloads

Einladung

Zurück zur Liste